Disclaimer

Registrierung & Nickname

Um sich im Hustlecastle.de Forum aktiv zu beteiligen ist eine (kostenlose) Registrierung erforderlich.

Zur erfolgreichen Registrierung ist die Angabe einer gültigen, nicht temporären E-Mail Adresse (d.h. keine „Wegwerfadresse“) sowie eines persönlichen Nicknamens nötig.

Die Verwendung von Nicknamen mit gewaltverherrlichendem, rassistischem, obszönem oder anderweitig in Deutschland illegalem Inhalt ist untersagt.

 

Pro Benutzer ist maximal EIN (1) Forenaccount zulässig.

 

Das Forenteam behält sich das Recht vor, Benutzer deren Nickname gegen diese Regel verstößt, umzubenennen und diese temporär - oder bei wiederholten Verstößen auch permanent - von der weiteren Nutzung des Forums auszuschließen.

Erstellt ein Benutzer mehrere Forenaccounts, hat er mit der permanenten Sperrung aller Forenaccounts in seinem Besitz zu rechnen.

 

Wegwerfmail / Trashmail Adressen werden automatisch geblockt sofern diese in unserem Wegwefmailfilter vorhanden ist.

Signatur

Die Signatur darf eine Größe von 530x200 Pixeln (max. Dateigröße 500kb) nicht überschreiten. Die Signatur ist auf 350 Zeichen begrenzt.

 

Ein Verstoß gegen diese Regel zieht mindestens eine Verwarnung sowie die Löschung der betreffenden Signatur nach sich, kann bei wiederholten Verstößen aber auch zur Sperrung der Signaturfunktion für den betroffenen Spieler führen.

Inhalt von Forenbeiträgen

Von jedem Benutzer wird erwartet, dass er anderen Benutzern mit einem Mindestmaß an Respekt und Toleranz begegnet.

 

Deshalb wird es grundsätzlich nicht geduldet, wenn Benutzer sich gegenseitig (oder das Team) beleidigen, bedrohen, anprangern, diffamieren oder anderweitig persönlich angreifen.

 

Zudem hat jeder Benutzer auf den allgemeinen Inhalt seiner Posts zu achten. Gewaltverherrlichende, rassistische, pornographische, in Deutschland illegale oder obszöne/anstößige Inhalte (und/oder Links zu solchen Inhalten) sind im LoL-Netzwerk Forum nicht erwünscht.

 

Bei Verstößen gegen diese Regeln behält sich das Forenteam einen temporären, bei besonders schweren oder wiederholten Verstößen auch permanenten, Ausschluss von der Nutzung des LoL-Netzwerk Forum.

Spam

Die wiederholte Erstellung von Posts mit gleichem oder völlig sinnfreiem Inhalt ist zu unterlassen.

Zudem ist es nicht gestattet, Posts mit völlig gleichem Inhalt in verschiedenen Unterforen zu platzieren.

 

Verstößt ein Benutzer gegen diese Regel hat er mindestens mit einer temporären Sperrung seines Forenaccounts zu rechnen, bei Folgeverstößen ist auch eine permanente Sperre des Forenaccounts möglich.

Werbung

Es ist dem Benutzer nicht gestattet, im Forum für andere Seiten/Foren Werbung zu machen. Dies schliesst Links zu entsprechenden Seiten ein.

Dies betrifft auch Links, die über einen Dienst zur URL-Verkürzung geleitet werden.

 

Werbung ist nur im Werbe-Bereich gestattet. Webseiten/Foren die mit Hustle Castle zutun haben werden wegen konkurenz nicht akzeptiert. Werbung von einem Benutzer im Werbe-Bereich wird vorher überprüft, sollte alles in Ordnung sein wird der Thread erst freigeschaltet.

Vom Forenteam geschlossene Threads

Hat ein Administrator oder Moderator einen Thread für weitere Posts gesperrt, dann ist es nicht gestattet einen neuen Thread mit dem Ziel einer Fortführung der vom Forenteam beendeten Diskussion zu erstellen.

 

Besteht ein Interesse daran, die Diskussion im soeben geschlossenen Thread fortzuführen muss sich der Threadersteller per PN an den verantwortlichen Administrator/Moderator wenden.

 

Verstößt ein Benutzer gegen diese Regel, hat er mindestens mit einer Verwarnung zu rechnen. Bei wiederholten Verstößen kann zudem eine Sperre des Forenaccounts die Folge sein.

Wahrung der Privatsphäre

Jeder Benutzer auf Hustlecastle.de hat ein Recht auf Wahrung seiner Privatsphäre. Aus diesem Grund ist es nicht gestattet, persönliche Daten jeglicher Art (z.B. Adresse, Telefonnummer, Mailadresse) im Forum zu posten.

 

Möchten zwei Benutzer diese Daten in gegenseitigem Einvernehmen austauschen, müssen sie hierfür die PN-Funktion nutzen.

 

Zuwiderhandlungen gegen diese Regel resultieren mindestens in einer vorläufigen Sperrung des betroffenen Forenaccounts, je nach Schwere des Vergehens ist aber auch eine permanente Accountsperre möglich.

Entscheidungen des Forenteams

Vom Forenteam gefällte Entscheidungen zu Benutzeraccounts (Verwarnung, vorläufgige/permanente Sperre) werden nicht öffentlich diskutiert.

 

Wird ein Benutzer mit einer Strafe belegt, erhält er eine PN (bzw. eine E-Mail bei einer Accountsperre) mit einer detaillierten Erklärung seines Fehlverhaltens – und hat im gleichen Zug die Möglichkeit sich auf diesem Wege auch zu rechtfertigen.

 

Der Versuch, Sanktionen öffentlich zu diskutieren kann (im Ermessen des Forenteams) zu einer Verschärfung der bereits verhängten Strafe führen.

Das Urheberrecht

Der Benutzer ist für die von ihm im Forum geposteten Inhalte selbst verantwortlich.

 

Es ist nicht gestattet, urheberrechtlich geschützte Werke jeglicher Art ohne das vorherige Einverständnis des Autors zu veröffentlichen.

Änderungen an den Forenregeln

Hustlecastle.de behält sich das Recht vor, Änderungen an diesen Regeln vorzunehmen.

 

Änderungen werden im Forum angekündigt und treten um 0 Uhr des Folgetages in Kraft.